Thriller

Plakat von "Kidnapping... ein Tag der Gewalt"

Kidnapping… ein Tag der Gewalt

Paolo Soprani und Jo Arbelli teilen ein Schicksal: Für die zwei juvenilen Flaneure verläuft eine Party der High Society Italiens nicht ganz so wie erhofft. Paolo landet wegen einer sexuellen Eskapade mit der Tochter der Hausherrin vor der Tür und Jos Potenz versagt gänzlich. Ihrem Hass auf die Gesellschaft lassen sie nun freien Lauf, pumpen sich mit Drogen voll und ziehen marodierend und pöbelnd durch die Stadt. Dann fassen sie den folgenschweren Entschluss…

Plakat von "Wie Blitz und Donner"

Wie Blitz und Donner

Amerika zur Zeit der Prohibition: Ralph Junior Hunnicut (Roger C. Carmel) braut im subtropischen Sumpfwald Floridas nicht nur Limonade. Getreu seinem Motto “Was schert mich der Kunde”, schickt er eines Tages eine Lastwagen-Ladung vergifteten Whiskeys auf die Reise. Als seine Tochter Nancy Sue (Kate Jackson) und ihr Verlobter Harley Thomas (David Carradine) davon erfahren, wollen sie die gefährliche Fracht um jeden Preis aus dem Verkehr ziehen… Die Folge ist ein spielfilmlanges Duell, ausgetragen mit Autos, […]

Plakat von "Angst über der Stadt"

Angst über der Stadt

Ein psychopathischer Frauenmörder hält Paris in Atem. In Briefen an die Polizei und die Presse erklärt “Minos”, wie der Mann sich nennt, dass er die Stadt von der “Sünde” befreien will. Er töte Frauen, die in seinen Augen ein verwerfliches Leben führen. Obwohl Kommissar Letellier noch mit dem Fall des Bankräubers Marcucci beschäftigt ist, der ihm nach einer spektakulären Verfolgungsjagd entkam, betraut man ihn mit der Fahndung nach “Minos”.

Plakat von "Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 1-2-3"

Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 1-2-3

Vier Terroristen haben in New York eine U-Bahn entführt und fordern ein Lösegeld von einer Million Dollar, ansonsten wollen sie die Insassen erschießen. Nach der Geldübergabe wird es aber erst richtig heikel, denn der verantwortliche Polizist Zachery Garber entdeckt, dass die Passagiere jetzt alleine, ohne Zugführer, unterwegs sind. Und irgendwann ist das Ende des U-Bahn Netzes erreicht!

Plakat von "Die Seewölfe kommen"

Die Seewölfe kommen

Während des Zweiten Weltkrieges funkt ein deutsches Handelsschiff von der neutralen Insel Goa aus Informationen über die Schiffsbewegungen der Briten an deutsche U-Boote. Um dem ein Ende zu bereiten, begibt sich ein Trupp britischer Veteranen vom indischen Festland aus auf einen Bootsausflug. Während Captain Gavin Stewart auf der Insel für ein Ablenkungsmanöver sorgt, widmet sich Colonel Lewis Pugh mit dem Rest der Mannschaft der Aufgabe, den deutschen Sender unschädlich zu machen.

Plakat von "Pinguine in der Bronx"

Pinguine in der Bronx

Die Bronx in den 60ern. Heinz, ein gewalttätiger Psychopath, ist aus dem Gefängnis entlassen worden und wieder hinter seinem ehemaligen Opfer Linda her. Angsterfüllt wendet sie sich an ihren damaligen Retter Harry, doch der glaubt mittlerweile an das Gute im Menschen und will die Gefahr nicht sehen …

Plakat von "Das Mörderschiff"

Das Mörderschiff

Eine Bande hat sich darauf spezialisiert, Goldtransporte der britischen Krone zu überfallen. Nachdem bereits zwei Agenten des Geheimdienstes bei dem Versuch, die Bande zu überführen, ums Leben gekommen sind, soll nun Philip Calvert die Sache aufklären. Getarnt als Meeresbiologe begibt er sich mit seinem Assistenten Hunslett auf die Suche. Alle Spuren führen zum Yachtbesitzer Sir Skouras und dessen vermeintlicher Gattin Charlotte

Plakat von "Männer der Gewalt"

Männer der Gewalt

Moon ist Spezialist für ausgefallene Aufträge, er macht für Geld so ziemlich alles. Für den Discobesitzer Grayson soll Moon Sam Bryant ausspionieren. Der wiederum bietet Moon eine hübsche Summe, wenn Grayson abserviert wird. Von einer Agentin erhält Moon die Information, dass beide hinter dem Goldschatz eines arabischen Kleinstaates her sind. Moon spielt seine Doppelrolle weiter, beschließt aber, den Coup auf eigene Faust zu landen und kräftig abzukassieren…

Plakat von "Gwendoline"

Gwendoline

Als die Klosterschülerin Gwendoline erfährt, das Ihr Vater, ein Naturwissenschaftler und Forscher, bei der Suche nach einem seltenen Schmetterling verschollen ist, reist sie mit ihrer Freundin Beth nach Asien. Dort treffen die beiden auf den Abenteurer Willard, der sich den Mädchen anschließt. Gemeinsam machen sie sich auf eine ungewisse Reise und geraten dabei immer tiefer in eine Verkettung voller sexuellen – und sadistischer Ausschweifungen…

Plakat von "Exterminator 2"

Exterminator 2

Während die New Yorker Polizei der stetig ansteigenden Gewalt auf den Straßen machtlos gegenüber steht, greift der Vietnam-Veteran Johnny Long zum Flammenwerfer und sorgt eigenständig für Gerechtigkeit. Doch im Bandenanführer X findet er einen übermächtigen Gegner, der auch vor Attacken auf Johnnys Freunde nicht zurückschreckt – hier sind härtere Geschütze erforderlich, die der Exterminator aber auch aufzufahren bereit ist. Ein Rachemassaker sondergleichen mündet in einen ultimativen Showdown zwischen Gut und Böse…

Plakat von "Der Exterminator"

Der Exterminator

In den Strassen von New York bestimmen Drogen, Gewalt und Prostitution das Bild. Als der beste Freund eines Vietnamveterans von einer brutalen Strassengang zum Krüppel geschlagen wird, begibt sich dieser auf einen erbarmungslosen Ein-Mann-Feldzug gegen die Unterwelt New Yorks. Schon bald kennt und fürchtet man ihn überall als den “Exterminator”.

Plakat von "Deadlock"

Deadlock

Charles Dump lebt mit seiner Tochter in einem verlassenen Kaff in der mexikanischen Sierra. Eines Tages gabelt er den erschöpften Verbrecher Kid auf, der die Beute eines Bankraubs im Gepäck hat. Dump beginnt sich für das Geld zu interessieren, doch seine Aussichten verschlechtern sich, als mit Sunshine der Organisator des Bankraubs eintrifft. Trotzdem versucht Dump weiterhin, sich das Geld unter den Nagel zu reißen, was zu einem unerbittlichen Katz-und-Maus-Spiel führt.

Plakat von "Tenebrae"

Tenebrae

Der amerikanische Bestsellerautor Peter Neal kommt nach Rom, um sein neuestes Buch „Tenebre“ zu promoten. Noch während seiner Ankunft wird in Rom eine junge Ladendiebin, die sein Buch geklaut hat, bestialisch ermordet – auf eine Weise, wie sie im Buch beschrieben ist: In ihren Mund steckt der Mörder Seiten aus dem Buch. Kurz darauf erhält Neal Drohbriefe, die mit Zitaten aus seinem Buch versehen sind. Damit nicht genug, schlägt der Mörder ein weiteres Mal zu. […]

Plakat von "Rambo III"

Rambo III

Colonel Trautman bittet seinen alten Freund John Rambo, der sich mittlerweile aus seinem tödlichen Geschäft zurückgezogen hat, um einen Gefallen: Er soll ihn bei einem Einsatz hinter sowjetischen Linien in Afganistan zur Seite stehen. Rambo lehnt zunächst ab, doch als Trautman gefangengenommen wird, eilt er natürlich zu dessen Rettung flugs hinter her…