Historie

Plakat von "Verbotene Spiele"

Verbotene Spiele

Ein fünfjähriges Mädchen, dessen Eltern beim Einmarsch der Deutschen in Frankreich 1940 umgekommen sind, wird von einer Bauernfamilie aufgenommen. Mit den anderen Kindern spielt Paulette “Krieg” und “Friedhof”, in dem sie tote Tiere bestatten. Ein erschütternder Film, der schonungslos die Gedankenlosigkeit des alltäglichen Lebens anprangert und Pseudoreligosität denunziert.

Plakat von "Mississippi Burning - Die Wurzel des Hasses"

Mississippi Burning – Die Wurzel des Hasses

Im südlichen US-Bundesstaat Mississippi werden 1964 drei junge Männer, ein schwarzer und zwei weiße Bürgerrechtler von einem Wagen mit Blaulicht in einer abgelegenen Straße angehalten. Nachdem sich die drei wüste, rassistische Beschimpfungen anhören müssen, werden sie erschossen. Zur Aufklärung des Falls werden der idealistische Nordstaatler Alan Ward und der erfahrene ehemalige Südstaaten-Sheriff Rupert Anderson als FBI-Ermittler nach Jessup County geschickt. Dort haben die FBI-Agenten keine leichte Aufgabe vor sich, sind die offen rassistischen Einwohner doch […]

Plakat von "Die Unbestechlichen"

Die Unbestechlichen

Der Kampf des Schatzamt-Agenten Elliot Ness gegen die Chicagoer Unterwelt im Allgemeinen und den Boss der Bosse, Al Capone, im Speziellen. Um den Mafia-Patron dingfest zu machen bedarf es eines kleinen Teams aufrechter Polizisten, die nicht auf dessen Gehaltsliste stehen.

Plakat von "Die Brücke am Kwai"

Die Brücke am Kwai

Britische Kriegsgefangene der Japaner und ihr Kommandant, Colonel Nicholson werden gezwungen, eine Eisenbahnbrücke über den River Kwai zu bauen. Gegen die unmenschliche Behandlung durch den brutalen Colonel Saito setzt Nicholson außergewöhnlichen Mut und Einfallsreichtum. Die Brücke wird für ihn und seine Soldaten zum Symbol des Widerstandes und Überlebenswillens. Zwischenzeitlich hat das britische Oberkommando einen Kommandotrupp beauftragt, diese Lebensader des Feindes zu zerstören.

Plakat von "Ben Hur"

Ben Hur

Als Judah Ben-Hurs Jugendfreund Messala, der ihm einst das Leben rettete, nach Jersualem kommt, um dort neuer römischer Kommandant zu werden, ist die Wiedersehensfreude auf beiden Seiten groß. Die Freundschaft zwischen Messala und Judah wird auf die Probe gestellt, als Judah die jüdischen Aufständischen verraten soll. Nachdem bei einer römischen Parade der neue Statthalter vor Judahs Haus schwer verletzt wird, verdächtigt man Judah und seine Familie des Attentats. Unschuldig in den Kerkern gefangen, schwört Judah […]

Plakat von "Wie ein wilder Stier"

Wie ein wilder Stier

Ende der 40er Jahre schlägt sich der New Yorker Berufsboxer Jake LaMotta, wegen seiner ungezügelten Energie von Freund wie Feind “Raging Bull” genannt, zum Schwergewichtschampion und Liebling des nach einem weißen Helden gierenden Publikums hoch. Unschöne Machenschaften seines mafiösen Bekanntenkreises und die eigene charakterliche Labilität sorgen dafür, daß der Höhenflug nicht allzu lange andauert, und so schlägt Jake nach seinem letzten Auftritt im Boxring eine Karriere als mäßig erfolgreicher Nachtclub-Komiker ein.

Plakat von "Schlacht um Algier"

Schlacht um Algier

Mit beeindruckender Glaubwürdigkeit vergegenwärtigt der Film die Schlüsselmomente des algerischen Kampfes um Unabhängigkeit von der französischen Besatzung in den 1950er Jahren. Als die Gewalt auf beiden Seiten eskaliert, werden Soldaten von Kindern erschossen, zünden Frauen Bomben in Cafés, und französische Soldaten bedienen sich der Folter, um den Willen der Aufständischen zu brechen. Im dokumentarischen Stil in den Straßen von Algier gedreht, ist der Film eine Studie moderner Kriegsführung – mit terroristischen Attacken und den brutalen […]

Plakat von "Lawrence von Arabien"

Lawrence von Arabien

Der britische Offizier Lawrence wird auf die arabische Halbinsel geschickt, um die dortigen politischen Entwicklungen unter Prinz Faisal zu beobachten und den Aufstand der Araber gegen das Osmanische Reich zu unterstützen. Schon kurz nach seiner Ankunft wird dem Briten schonungslos vermittelt, dass es zwischen den verschiedenen Beduinenstämmen einige Konflikte gibt. Wer sich nicht an die Regeln hält, wird erschossen. Im Lager des Prinzen Faisal trifft Lawrence erneut auf Sherif Ali, der ihm bereits in der […]

Plakat von "Komm und sieh"

Komm und sieh

Weißrußland, 1943. Der 14jährige Fljora schließt sich gegen den Protest seiner Mutter den Partisanen an. Für ihn ist der Krieg noch ein Kinderspiel. Als es in den Kampf geht, darf er nicht mit an die Front. Fljora soll statt dessen mit Alten und Kindern ein Reservelager einrichten. Der Junge fühlt sich alleingelassen. In den Wäldern trifft er auf das Mädchen Glascha, die Geliebte des Partisanenführers. Fljora versucht sie zu trösten, als die Hölle über beide […]

Plakat von "Harakiri"

Harakiri

Japan zu Beginn des 17. Jahrhunderts: Ein umherziehender Samurai namens Tsugumo bittet darum, im Haus eines feudalen Lords aufgrund bitterer Armut Seppuku begehen zu dürfen. Da zu jener Zeit jedoch viele herrenlose Samurai (Ronin genannt) diese vorgebliche Bitte nur an die Fürstenhäuser herantragen, um sie durch Androhung der Schmach des rituellen Selbstmordes in ihren Häusern zu erpressen, erzählt man dem Unbekannten zur Abschreckung wie es dem Ronin Chijiwa erging. An diesem hatte man einige Tage […]

Plakat von "Das Boot"

Das Boot

Der Kriegsberichterstatter Werner geht 1941 an Bord von U-96, das den Auftrag hat englische Transportschiffe zu versenken. Werner soll der Heimatfront von den Heldentaten des Kapitäns und seiner Mannschaft berichten. Doch schnell wird der Jäger zum Gejagten und der Atlantik entpuppt sich bald als nasskalte Hölle für die Besatzung. Ein Albtraum aus Klaustrophobie und Todesangst beginnt.

Plakat von "Caligula und Messalina"

Caligula und Messalina

Caligula, der grössenwahnsinnige und harte Imperator Roms verbringt seine Zeit mit Affären, Orgien und blutigen Gladiatorenkämpfen, bis er erfährt, dass er alsbald entmachtet werden soll. Nun muss er sich profilieren. Er richtet alle Anführer, veranstaltet Schaukämpfe nie dagewesener Grausamkeit und lernt dabei Messalina kennen, mit der er Rom in ein Reich voller Intrigen, Folter, Orgien und Horror führt.

Plakat von "U-Boot in Not"

U-Boot in Not

U-Boot-Captain Paul Blanchard befindet sich auf seiner letzten Fahrt vor dem Ruhestand. Kurz bevor er mit dem Atom-U-Boot USS Neptune in den Zielhafen einfährt, wird es von einem norwegischen Frachter gerammt. Das U-Boot sinkt auf den Meeresboden und seine heikle Lage direkt an einem Abgrund lässt alle herkömmlichen Rettungsaktionen der Navy scheitern. Jetzt kann nur noch Captain Gates, notorischer Querdenker und Nonkonformist, mit seinem neuen, kleinen Rettungs-U-Boot helfen. Gemeinsam mit seinem Assistenten Mickey versucht er, […]

Plakat von "Against the Wall"

Against the Wall

Dieser Film zeigt in schonungslosen Bildern die Attica-Gefängnisrevolte,die nach 4 Tagen äußerst blutig beendet wurde. Die sogenannte Ära von “Frieden,Liebe und Verständnis” brach unter dem wachsenden Druck des Vietnamkrieges zusammen. Im September des Jahres 1971 explodieren diese Gegensätze in dem für seine Härte bekannten New Yorker Zuchthaus Attica,das von den Anwohnern “die Fabrik” genannt wird. Bei der Niederschlagung der Revolte machten die Nationalstreitkräfte keine Unterschiede zwischen Wachen und Inhaftierten. Ohne Erbarmen richteten sie ein Blutbad […]