Drama

Plakat von "You Are Not Alone"

You Are Not Alone

Der Film handelt von dem 12jährigen Kim, der ein Internat besucht, auf dem sein Vater der Direktor ist. Er wohnt allerdings nicht zusammen mit den anderen Kindern, sondern mit seinen Eltern in einem eigenen Haus auf dem Schulgelände. Kim freundet sich mit dem etwas älteren Bo an, und langsam aber sicher entspinnt sich zwischen den beiden eine Beziehung. Als einer ihrer Mitschüler der Schule verwiesen wird, weil er angeblich pornographisches Material ausgestellt hat, beschließen Kim […]

Plakat von "Verbotene Spiele"

Verbotene Spiele

Ein fünfjähriges Mädchen, dessen Eltern beim Einmarsch der Deutschen in Frankreich 1940 umgekommen sind, wird von einer Bauernfamilie aufgenommen. Mit den anderen Kindern spielt Paulette “Krieg” und “Friedhof”, in dem sie tote Tiere bestatten. Ein erschütternder Film, der schonungslos die Gedankenlosigkeit des alltäglichen Lebens anprangert und Pseudoreligosität denunziert.

Plakat von "Der wilde Haufen von Navarone"

Der wilde Haufen von Navarone

Erfolgreich zurück von ihrer Aufgabe, die Kanonen von Navarone zum Schweigen zu bringen, wartet auf Mallory und Miller der nächste kaum durchführbare Auftrag, dieses Mal in Jugoslawien. Unterwegs schließen sie sich dem Kommando 10 an, einer Gruppe zäher, amerikanischer Einzelkämpfer unter der Führung des wagemutigen Oberstleutnant Barnsby. Doch bei der Landung in Jugoslawien fallen sie in die Hände der Deutschen – die Mission scheint gescheitert…

Plakat von "Paperhouse - Alpträume werden wahr"

Paperhouse – Alpträume werden wahr

Die von diversen Problemen geplagte elfjährige Anne zieht sich immer mehr in eine Phantasiewelt zurück. Alles beginnt mit einem alten Haus, das sie während des Schulunterrichts in ihr Heft malt. Bei einem darauf folgenden Ohnmachtsanfall findet sie sich vor dem Haus wieder. Sie versucht, nach und nach durch weitere Zeichnungen in das Haus zu gelangen. Dort trifft sie auf den schwerkranken Mark. Anne fällt es immer schwerer, zwischen Traum und Realität zu unterscheiden…

Plakat von "Der Drücker"

Der Drücker

Tommy, 22 Jahre alt, ist pleite und verschuldet, lebt immer noch bei seinen Eltern und hat ständig Streit mit seinem Vater. Der junge Mann will aus diesem Leben ausbrechen und glaubt, endlich die Möglichkeit dazu gefunden zu haben. Eine Stellenanzeige, die 400 Mark in der Woche verspricht, scheint wie auf ihn zugeschnitt en. Schnell macht er Bekanntschaft mit einer Drückerkolonne, die Kalle leitet. Doch Tommys Vorstellungen vom freien Leben werden alsbald im Keim erstickt: Er […]

Plakat von "Angst über der Stadt"

Angst über der Stadt

Ein psychopathischer Frauenmörder hält Paris in Atem. In Briefen an die Polizei und die Presse erklärt “Minos”, wie der Mann sich nennt, dass er die Stadt von der “Sünde” befreien will. Er töte Frauen, die in seinen Augen ein verwerfliches Leben führen. Obwohl Kommissar Letellier noch mit dem Fall des Bankräubers Marcucci beschäftigt ist, der ihm nach einer spektakulären Verfolgungsjagd entkam, betraut man ihn mit der Fahndung nach “Minos”.

Plakat von "Spielplatz des Teufels"

Spielplatz des Teufels

Wir schreiben das Jahr 1953, Tom hat es nicht leicht: er ist 13 und wächst in einem katholischen Internat auf. – “Wenn du Priester werden willst, musst du wissen, dass dein Körper dein schlimmster Feind ist!” Tom versucht also allen Versuchungen bis zur Selbstverleugnung zu widerstehen. Sexualität ist Sünde und der heranwachsende Tom verliert immer wieder den Kampf gegen den Drang zu masturbieren. Dass er dadurch mit Bettnässen zu kämpfen hat, versteht sich fast von […]

Plakat von "Der knallharte Prinzipal"

Der knallharte Prinzipal

Vor 20 Jahren trat Joe Clark an der Eastside HighSchool in New Jersey seine erste Stelle als Lehrer an. Jetzt kehrt der ehrgeizige Pädagoge als Rektor zurück ­ und muß feststellen: Tempora mutantur ­ die Zeiten ändern sich. Gangs, Dealer und unfähige Lehrer haben das Sagen und die einstige Eliteschule in einen steuerlich subventionierten Drogenumschlagplatz verwandelt. Clark fackelt nicht lange. Er verweist 300 lernunwillige Schüler des Unterrichts, feuert die Versager unter den Lehrern, läßt die […]

Plakat von "Pinguine in der Bronx"

Pinguine in der Bronx

Die Bronx in den 60ern. Heinz, ein gewalttätiger Psychopath, ist aus dem Gefängnis entlassen worden und wieder hinter seinem ehemaligen Opfer Linda her. Angsterfüllt wendet sie sich an ihren damaligen Retter Harry, doch der glaubt mittlerweile an das Gute im Menschen und will die Gefahr nicht sehen …

Plakat von "Nachtblende"

Nachtblende

Die erfolglose Schauspielerin Nadine hält sich mit dem Dreh von billigen Pornofilmen über Wasser. Sie macht die Bekanntschaft des Fotografen Servais Mont. Dieser hat Schulden bei dem Kredithai Mazelli – um ihn abzubezahlen, macht er angewidert Sexfotos. Servais beschließt, Nadine zu helfen und verschafft ihr über den Schauspieler Zimmer und den Regisseur Messala eine Rolle in der Theateraufführung „Richard III.“. Um die Produktion zu finanzieren, bleibt ihm allerdings nichts anderes übrig, als sich erneut Geld […]

Plakat von "Männer der Gewalt"

Männer der Gewalt

Moon ist Spezialist für ausgefallene Aufträge, er macht für Geld so ziemlich alles. Für den Discobesitzer Grayson soll Moon Sam Bryant ausspionieren. Der wiederum bietet Moon eine hübsche Summe, wenn Grayson abserviert wird. Von einer Agentin erhält Moon die Information, dass beide hinter dem Goldschatz eines arabischen Kleinstaates her sind. Moon spielt seine Doppelrolle weiter, beschließt aber, den Coup auf eigene Faust zu landen und kräftig abzukassieren…

Plakat von "Harlem Nights"

Harlem Nights

Der schlitzohrige Gauner Sugar Ray leitet mit seinem Adoptivsohn Quick den “Club Sugar Ray” im Harlem des Jahres 1938. Das Geschäft floriert. Calhoune, eine große Nummer im organisierten Verbrechen, will den Club seinem Imperium einverleiben und hetzt Quick den korrupten Bullen Cantone und einen weiblichen Killer auf den Hals. Sugar Ray und Quick beschließen zurückzuschlagen…