GT-TQDTZ6V

What's happening?

Video Sources 3 Views Report Error

  • Watch traileryoutube.com
Review: “Vier für ein Ave Maria (1968): Bud Spencer und Terence Hill in einem unvergesslichen Italowestern-Abenteuer!”

Review: “Vier für ein Ave Maria (1968): Bud Spencer und Terence Hill in einem unvergesslichen Italowestern-Abenteuer!”

Oct. 02, 1968Italy137 Min.PG-13
Meine Bewertung: 0
9 1 Bewertung

Beschreibung

Das flotte Team räumt zuerst bei dem Exgangster Harold, jetzt ehrenwerter Bankdirektor ab und erleichtert ihn um 300.000 Dollar. Harold hält wenig von dieser unfreiwilligen Sozialhilfe und hetzt Cacapoulus ebenfalls ein ehrenwerter Gangster auf die Spur. Gauner jagt Gauner und Glück und Beute wechseln. Mal sind sie Kampfgenossen, dann wieder Gegner. Schließlich formiert sich das schlagfertige Kleeblatt zum letzten entscheidenden Kampf…


“Vier für ein Ave Maria” aus dem Jahr 1968 ist ein echtes Juwel des Italowestern-Genres. Regisseur Giuseppe Colizzi zaubert eine rasante Mischung aus Action, Humor und Spannung auf die Leinwand, die Fans von Bud Spencer und Terence Hill gleichermaßen begeistert. Die Chemie zwischen den beiden Hauptdarstellern ist elektrisierend, und ihre wortlosen Blicke sagen mehr als tausend Worte.

In diesem Film schlüpfen Bud Spencer und Terence Hill in die Rollen von Cat Stevens und Hutch Bessy, zwei ungleiche Verbündete, die sich auf eine abenteuerliche Reise begeben, um einen Schatz zu finden und sich mit einer Bande von skrupellosen Banditen auseinanderzusetzen. Mit ihrem unvergleichlichen Mix aus Schlagkraft und trockenem Humor stellen sie sich ihren Feinden entgegen und lassen dabei keine Gelegenheit aus, um für Lacher zu sorgen.

“Vier für ein Ave Maria” ist vollgepackt mit spektakulären Shootouts, atemberaubenden Landschaftsaufnahmen und einer unvergesslichen musikalischen Untermalung von Ennio Morricone. Die ikonische Titelmelodie hat sich längst in die Herzen der Fans eingebrannt und unterstreicht perfekt die epische Atmosphäre des Films.

Was diesen Film so besonders macht, ist seine zeitlose Unterhaltung und seine Fähigkeit, Generationen von Zuschauern zu begeistern. Auch nach all den Jahren bleibt “Vier für ein Ave Maria” ein absoluter Klassiker, der immer wieder aufs Neue fasziniert und zum Staunen bringt. Also schnapp dir eine Tüte Popcorn, lehn dich zurück und tauche ein in die Welt von Cat und Hutch – Abenteuer, Spaß und jede Menge Action warten auf dich!

Review: “Vier für ein Ave Maria (1968): Bud Spencer und Terence Hill in einem unvergesslichen Italowestern-Abenteuer!”
Review: “Vier für ein Ave Maria (1968): Bud Spencer und Terence Hill in einem unvergesslichen Italowestern-Abenteuer!”
Review: “Vier für ein Ave Maria (1968): Bud Spencer und Terence Hill in einem unvergesslichen Italowestern-Abenteuer!”
Review: “Vier für ein Ave Maria (1968): Bud Spencer und Terence Hill in einem unvergesslichen Italowestern-Abenteuer!”
Review: “Vier für ein Ave Maria (1968): Bud Spencer und Terence Hill in einem unvergesslichen Italowestern-Abenteuer!”
Review: “Vier für ein Ave Maria (1968): Bud Spencer und Terence Hill in einem unvergesslichen Italowestern-Abenteuer!”
Review: “Vier für ein Ave Maria (1968): Bud Spencer und Terence Hill in einem unvergesslichen Italowestern-Abenteuer!”
Review: “Vier für ein Ave Maria (1968): Bud Spencer und Terence Hill in einem unvergesslichen Italowestern-Abenteuer!”
Review: “Vier für ein Ave Maria (1968): Bud Spencer und Terence Hill in einem unvergesslichen Italowestern-Abenteuer!”
Review: “Vier für ein Ave Maria (1968): Bud Spencer und Terence Hill in einem unvergesslichen Italowestern-Abenteuer!”
Originaltitel I quattro dell'Ave Maria
IMDB-Wertung 6.5 4,802 votes
TMDb-Wertung 6.5 185 votes

Regisseur

Besetzung

Eli Wallach isCacopoulos
Cacopoulos
Terence Hill isCat Stevens
Cat Stevens
Bud Spencer isHutch Bessy
Hutch Bessy
Armando Bandini isBank Manager
Bank Manager
Remo Capitani isCangaceiro
Cangaceiro
Federico Boido isDrake's Henchman
Drake's Henchman

Ähnliche Filme

Stream: Django – Die Nacht der langen Messer
Review: “Blue Jean Cop: Actiongeladener 80er-Jahre-Kracher mit Peter Weller und Sam Elliott”
Review: “Double Trouble (1992): Die Barbarian Brothers sorgen für Action und Lacher!”
Review: Red Heat: Wenn der Osten auf den Wilden Westen trifft
Review: “Cry-Baby: Kultfilm mit Johnny Depp”
Review: “Erlebe den zeitlosen Charme von ‘Kazaam’ mit Shaquille O’Neal”
Review: “Lucky Lady (1975) – Ein Episches Abenteuer auf Hoher See”
Review: Halsbrecherische Luftakrobatik in “Die den Hals riskieren” (1969)
Review: Tage des Donners: Ein Temporeicher Ritt durch die Welt des Rennsports
Review: “Convoy (1978): Ein actiongeladener Truckerklassiker”
Review: “Richard Gere in Atemlos (1983): Ein zeitloser Thriller”
Review: Ein Mordsspaß mit Style: “Der Tod steht ihr gut” (1992)

Schreibe einen Kommentar

Name *
Füge einen Anzeigenamen hinzu
E-Mail *
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht