Plakat von "Spaceballs"
Plakat von "Spaceballs"

Spaceballs (1987)

12 96 min - Komödie, Science Fiction - 24 Juni 1987
Your rating:

Wir befinden uns weit, weit, weit weg in einer Galaxie, in der es ein kleines Völkchen gibt, das sich Spaceballs nennt. Angeführt durch Lord Helmchen und Colonel Sandfurz versuchen sie, die Luft des Planeten Druidia zu entsaugen, denn ihr Heimatplanet leidet unter Luftverschmutzung. Kurzerhand wird Prinzessin Vespa entführt und der Weltraumcowboy Lone Star muss sie aus den Fängen der Schurken retten. Unterstützt wird er bei dieser Mission von Waldi, dem Möter, er ist halb Mensch, halb Köter.

Director:  Mel Brooks

Storyline

Wir befinden uns weit, weit, weit weg in einer Galaxie, in der es ein kleines Völkchen gibt, das sich Spaceballs nennt. Angeführt durch Lord Helmchen und Colonel Sandfurz versuchen sie, die Luft des Planeten Druidia zu entsaugen, denn ihr Heimatplanet leidet unter Luftverschmutzung. Kurzerhand wird Prinzessin Vespa entführt und der Weltraumcowboy Lone Star muss sie aus den Fängen der Schurken retten. Unterstützt wird er bei dieser Mission von Waldi, dem Möter, er ist halb Mensch, halb Köter.


Collections: Mel Brooks

Tagline: Mel Brooks’ verrückte Raumfahrt

Detail

Official Website: 
Country:   Vereinigte Staaten
Language:  Englisch
Release Date:  24 Juni 1987

Box Office

Budget:  $22.700.000
Revenue:  $38.119.483

Company Credits

Production Companies:  Metro-Goldwyn-Mayer, Brooksfilms Ltd.

Technical Specs

Runtime:  1 h 36 min