GT-TQDTZ6V

What's happening?

Review: “Mannequin” (1987): Eine charmante romantische Komödie

Review: “Mannequin” (1987): Eine charmante romantische Komödie

Nur weil Jonathan sich in ein Stück Holz verliebt hat, macht ihn das nicht zum Dummkopf.Feb. 13, 1987USA86 Min.PG
Meine Bewertung: 0
6 1 Bewertung

Beschreibung

Jonathan Switcher ist vom Glück nicht gerade verfolgt: Eigentlich zum Künstler berufen, macht ihm das wirkliche Leben ziemlich viel Ärger. Ständig ist er auf der Suche nach einem Job, der nicht ganz so mies war wie der vorherige, um sich über Wasser zu halten. Doch das Blatt wendet sich in Gestalt einer älteren Dame die ihm einen Job in ihrem Kaufhaus verschafft, wo auch gleich eine ausgestellte Schaufensterpuppe seine Aufmerksamkeit fesselt. Mit perfekten Formen ausgestattet, entpuppt sich die Gestalt aus Fiberglas als lebendes Wesen namens Emmy die zwar schon 4000 Jahre alt ist und aus Ägypten stammt, aber für Jonathan zur Glücksfee wird. Mit Emmys Hilfe steigt er zum erfolgreichen Schaufensterdekorateur auf, und sie könnten glücklich und verliebt bis an ihr Ende leben, wären da nicht die neidischen Kollegen, die Jonathan aus dem Weg räumen wollen …


Jonathan Switcher (Andrew McCarthy) ist Künstler, allerdings einer von der langsamen Sorte, was ihn bei seinen Jobs sehr behindert. Als er eine Schaufensterpuppe zusammensetzt, macht er sie so perfekt, daß er gefeuert wird. Er erhält jedoch einen neuen Job als Schaufensterdekorateur, als er die Besitzerin eines maroden Kaufhauses rettet. Dort begegnet ihm das zum Leben erwachte Mannequin Emmy (Kim Cattrall), die sich in ihn verliebt hat. Emmy ist eine verzauberte ägyptische Prinzessin und mit ihr zieht endlich der Erfolg in Jonathans Arbeiten ein. Doch es gibt Neider und Konkurrenz…

“Mannequin” ist eine romantische Komödie, die in den 1980er Jahren in den Vereinigten Staaten spielt. Der Film konzentriert sich auf die Geschichte von Jonathan Switcher, einem talentierten, aber unglücklichen Künstler, der Schwierigkeiten hat, eine feste Anstellung zu finden. Eines Tages erhält er einen Job in einem großen Kaufhaus namens Prince and Company, in dem er sich um die Schaufensterpuppen kümmern soll.

 

Das Geheimnis der lebendigen Mannequin-Puppe

Während seiner Arbeit entwickelt Jonathan eine besondere Verbindung zu einer bestimmten Mannequin-Puppe namens Emmy. Zu seiner Überraschung stellt er fest, dass Emmy zum Leben erwacht, sobald sie allein sind. Sie hat die Fähigkeit, nur für Jonathan lebendig zu werden, während für andere Menschen scheinbar eine gewöhnliche Schaufensterpuppe ist. Jonathan und Emmy verlieben sich ineinander und beginnen, heimliche Abenteuer im Kaufhaus zu erleben.

Jonathan und Emmy stellen fest, dass sie eine gemeinsame Vergangenheit haben, die auf ein früheres Leben im alten Ägypten zurückgeht. In ihren Abenteuern müssen sie verschiedene Hindernisse überwinden, darunter Jonathans zunehmende Schwierigkeiten, Emmys Geheimnis zu bewahren, und die Bemühungen von Konkurrenten im Kaufhaus, sie zu entlarven.

 

Währenddessen hat Jonathan auch mit den Herausforderungen seines eigenen Lebens zu kämpfen, einschließlich der Beziehung zu seiner Freundin Roxie und dem Druck von Vorgesetzten im Kaufhaus. Die Geschichte nimmt an Fahrt auf, als Jonathan versucht, das Geheimnis von Emmy zu bewahren und gleichzeitig seine eigene Karriere voranzutreiben.

“Mannequin” zeichnet sich durch seinen charmanten und humorvollen Stil aus. Der Film bietet eine Mischung aus romantischen Momenten, Slapstick-Komödie und einer Prise Fantasy. Andrew McCarthy spielt die Rolle des liebenswerten, aber etwas tollpatschigen Jonathan Switcher, während Kim Cattrall Emmy verkörpert, die elegante und geheimnisvolle Mannequin-Puppe. Ihre Chemie auf dem Bildschirm ist eine der Stärken des Films.

Mannequin – Abenteuer im Kaufhaus

Der Film war ein Erfolg an den Kinokassen und gewann eine beträchtliche Fangemeinde. Insbesondere die Szenen, in denen Jonathan und Emmy gemeinsam Abenteuer erleben, sind bei den Zuschauern beliebt.

Michael Gottlieb, geboren am 28. Oktober 1948 und verstorben am 23. Juli 2014, war ein amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor und Produzent. Obwohl er nicht zu den bekanntesten Regisseuren gehört, hat er in Hollywood einige bedeutende Filme geschaffen.

 

Gottlieb begann seine Karriere in der Filmindustrie als Drehbuchautor. Er schrieb das Drehbuch für den Actionfilm “The Shrimp on the Barbie” (1990) und war Co-Autor des Komödienduos Cheech Marin und Tommy Chong in “Cheech & Chong’s The Corsican Brothers” (1984).

Gottliebs Durchbruch als Regisseur kam mit “Mannequin” im Jahr 1987. Der Film wurde zu einem kommerziellen Erfolg und erreichte Kultstatus. Die romantische Komödie mit ihrer originellen Prämisse und dem charmanten Zusammenspiel zwischen den Hauptdarstellern Andrew McCarthy und Kim Cattrall wurde von Kritikern und Zuschauern gleichermaßen geschätzt.

Nach “Mannequin” führte Gottlieb Regie bei einigen weiteren Filmen, darunter die Komödie “Mr. Nanny” (1993) mit Hulk Hogan in der Hauptrolle. Er arbeitete auch als Produzent und Regisseur für das Fernsehen und war an Serien wie “The Mommies” und “Nurses” beteiligt.

Michael Gottlieb verstarb im Alter von 65 Jahren im Jahr 2014.

Review: “Mannequin” (1987): Eine charmante romantische Komödie
Review: “Mannequin” (1987): Eine charmante romantische Komödie
Review: “Mannequin” (1987): Eine charmante romantische Komödie
Review: “Mannequin” (1987): Eine charmante romantische Komödie
Review: “Mannequin” (1987): Eine charmante romantische Komödie
Originaltitel Mannequin
IMDB-Wertung 6 35,518 votes
TMDb-Wertung 6.846 680 votes

Regisseur

Besetzung

Andrew McCarthy isJonathan Switcher
Jonathan Switcher
Kim Cattrall isEma 'Emmy' Hesire
Ema 'Emmy' Hesire
Estelle Getty isClaire Prince Timkin
Claire Prince Timkin
James Spader isMr. Richards
Mr. Richards
G.W. Bailey isCaptain Felix Maxwell
Captain Felix Maxwell
Carole Davis isRoxie Shield
Roxie Shield
Phyllis Newman isEmmy's Mother
Emmy's Mother

Ähnliche Filme

Stream: Der Krieger und die Hexe
Review: Jackie Chan’s “Die Schlange im Schatten des Adlers” (1978): Ein Klassiker des Hongkong-Actionkinos
Review: “Der Klassiker von 1992: Bodyguard – Ein zeitloser Film voller Action und Romantik!”
Review: “Erlebe den zeitlosen Charme von ‘Kazaam’ mit Shaquille O’Neal”
Review: “Teen Wolf (1985): Ein zeitloser Klassiker voller Nostalgie, Action und Herz”
Stream: Im Reich der Amazonen
Review: “Lucky Lady (1975) – Ein Episches Abenteuer auf Hoher See”
Review: “Richard Gere in Atemlos (1983): Ein zeitloser Thriller”
Stream: Zwei Trottel gegen Django
Review: “Die Fat Boys als Chaotenteam (1987): Ein Comedy-Roadtrip voller Verrücktheit und Rhythmus”
Review: Ein Mordsspaß mit Style: “Der Tod steht ihr gut” (1992)
Review: “Convoy (1978): Ein actiongeladener Truckerklassiker”

Schreibe einen Kommentar

Name *
Füge einen Anzeigenamen hinzu
E-Mail *
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht